Ortsliste
ahnenlis.htm


Namensliste

Lars Holtkamp

Volkszählung Castrop 1 (PDF, 1,4MB)

Volkszählung Castrop 2 (PDF, 1,4MB)

PAF Vorlagen (ZIP 1KB)

Westf. Ges. in Münster

Roland zu Dortmund e.V.

 

 

 

 

 

 

Namenstag 24. Juni 1819

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Adressbuch 1838

 

 

 

 

 

Armenarzt in Herbern 1837

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evas Vorfahren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flüchtlinge aus Frankreich in Coesfeld 1794

 

 

 


Willkommen auf meiner Website!

ich möchte mit dieser Website meine genealogischen Forschungsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Nach der Erforschung meiner eigenen Familien widme ich mich seit 1990 der Erforschung verschiedener Familien im Großraum Dortmund. Die einzelnen Namen und Orte entnehmen Sie bitte den entsprechenden Listen, die Sie links aufrufen können.

Anfragen werden gerne beantwortet. Folgende Kommunikationswege können Sie wählen:

Post:

Eva Holtkamp
Eichenstr. 29
45731 Waltrop
Tel./Fax: 02309/3463
E-Mail:
E.Holtkamp@onlinehome.de                <e.holtkamp@gmx.de>

<http://wiki-de.genealogy.net/Benutzer:Holtkamp>

Aktuelle Informationen

7. Westfälischer Genealogentag in Altenberge 18.3.2017: Ich erteilte Auskunft am Stand des Roland zu Dortmund.

Fotos: https://www.wolfgang-kissmer.de/familienforschung-4/bilder-vom-7-westfälischen-genealogentag-in-altenberge<https://www.wolfgang-kissmer.de/familienforschung-4/bilder-vom-7-westfälischen-genealogentag-in-altenberge>

  

Aus alten Zeiten

 

 Brief unserer Ururgroßmutter an ihren Vater Johannes

Therese 

 

Gratulation der 10-jährigenTheresia Weverinck für  ihren Vater Johannes zum Namenstag am 24.Juni 1819:

 

Ich rufe mit dem ganzen Haus Heut freudig Vivat Johannes aus.

 

Nun möchte ich Ihn auch gern mit meiner Gab erfreuen. Gewiß Er ist es wert allein!

 

Was soll mein Anbind seyn? Sieh Bester hier die von mir gestrickten Strümpfe!

 

Da fühl' ich, was der Fleiß in Stricken nütze. So fleißig will ich immer bleiben,

 

Im Lernen, Stricken, Rechnen, Schreiben, Und stets durch Folgsamkeit in allen Sachen

 

Dir und der Mutter Freude machen.

 

Dein Dich liebendes Kind Theresia Weverinck

 

 

Urururgroßvater:

Bernhard Holtkamp, Leinen- und Spezereiwaarenhandel,Ludgeristr.183, Münster, war bis 1806 Leibjäger bei der Fürstin von Gallitzin und hat nach deren Tod einen Kolonialwarenhandel  und eine Schankwirtschaft eröffnet.

 

 

Ururgroßvater:

Carl Henrich Albert Holtkamp, Dr. med. in Herbern (Kirchplatz), 1837 als Wundarzt 1. Klasse u. Geburtshelfer approbiert und im kommunalen Dienst als Armenarzt tätig. Er führte 1837 - 1868 eine eigene Hausapotheke. 1845 ist er auch als Kreiswundarzt des Kreises  Lüdinghausen approbiert worden.Seine Ehefrau war Maria Theresia Bernardina Weverinck (siehe obigen  Brief). Der westfälische Dichter Hermann Wette hat ihm in seinem Roman "Der Krauskopf"  ein "Denkmal" gesetzt.  

    um 1850                 

        

                   

                                                                        

Großeltern Heinrich Simon und Frieda Meinks 1901          Urgroßeltern Heinrich Simon und Marie Kieseheuer 1862

 

                    

Silberhochzeit in Lanstrop  bei Menningmann 1927                                   Die Simons 1915

  

Urgroßeltern: Adolf Dauer und Wilhelmine Steckel

 

 

Abbé Baston.pdf

Von Pumpernickel, Schnapsdrosseln, Kaffeetanten, harten Rauchern und "Schweinepriestern" im Münsterland     

                                    

                                                                                      

Abbé Baston                             Rauchen (mein Ururgroßvater Gottfried Behr um 1885)

 

 

  

Stand: 21.11.17 Anregungen zur Homepage bitte an Eva Holtkamp senden.

Genealogie-Webring

<< | Alle Seiten | Info | Zufällige Seite | >>